Erneut Beben in der Nähe von Sumatra

28. Dezember 2004, 11:09
2 Postings

Mehrere kleine Tsunamis seien unterwegs - Seit Sonntag weitere 65 Nachbeben vor Küste Sumatras gemessen

Colombo - Die Wetterstation in Sri Lanka hat am Montag über neue Beben in der Nähe von Sumatra berichtet. Mehrere kleine Tsunamis seien unterwegs, hieß es.

Seit Sonntag weitere 65 Nachbeben

Nach dem schweren Erdbeben am Sonntag vor der Westküste der indonesischen Insel Sumatra ist die Region bis Montagmorgen von insgesamt 65 weiteren Nachbeben erschüttert worden. Nach Angaben des indonesischen Seismologischen Instituts wurden die letzten Erschütterungen um 9.00 Uhr (3.00 Uhr MEZ) gemessen.

Ihre Stärke nehme jedoch stetig weiter ab und reiche nicht aus, um ähnliche Flutwellen wie das Beben am Sonntagmorgen auszulösen. Das letzte Beben hatte demnach nur noch eine Stärke von 5,4 auf der Richterskala.

Das Erdbeben am Sonntagmorgen hatte eine Stärke von 9,0 auf der Richterskala. (APA/Reuters/Red)

Share if you care.