UNO schickte Spezialteams in Katastrophenregion

27. Dezember 2004, 07:50
posten

Annan "tief betroffen"

New York - Nach der schweren Beben- und Flutkatastrophe entsenden die Vereinten Nationen Spezialteams von Helfern in die betroffenen Regionen. Die UNO sei bereit, den Behörden umgehend die notwendige Hilfe bereitzustellen, sagte ein Sprecher von UN-Generalsekretär Kofi Annan am Sonntag in New York. Annan sei "tief betroffen von dem massiven Verlust an Menschenleben und von den Zerstörungen". Den betroffenen Menschen und Regierung gelte seine aufrichtige Anteilnahme.(APA)

Share if you care.