Adventkranz in Wien-Meidling fing Feuer - Katze tot

27. Dezember 2004, 21:20
posten

Inhaber ließ Kerzen brennen und ging weg - Lager von Lokal in Margareten ebenfalls in Flammen

Wien - Wegen eines Adventkranzes ist es in der Nacht auf Sonntag zu einem Brand in einer Wohnung in der Zeleborgasse in Wien-Meidling gekommen. Nach Angaben der Polizei dürfte der Inhaber des Appartements vergessen haben, die Kerzen auszulöschen, und dann weggegangen sein. Bei dem Brand starb eine Katze, eine zweite wurde von der Rettung wiederbelebt. Die Feuerwehr löschte den Adventkranz und eine Bettbank, die ebenfalls in Flammen stand.

Sonntag früh stand das Souterrain-Lager des Lokales Jorgos in der Schönbrunner Straße 113 in Margareten in Flammen. Laut Feuerwehr waren aus bisher ungeklärter Ursache gegen 6.30 Uhr Einrichtungsgegenstände in Brand geraten. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer. Am Gebäude entstanden Schäden. Ob abgepölzt werden muss, sollte am Vormittag entschieden werden.(APA)

Share if you care.