EU stellt drei Millionen Euro bereit

27. Dezember 2004, 07:52
2 Postings

Für erste lebenswichtige Hilfsgüter - "Substanzielle Hilfe" soll folgen

Die Europäische Kommission stellte drei Millionen Euro für die Opfer bereit. Mit der Summe solle die Bereitstellung der ersten, lebenswichtigen Hilfsgüter unterstützt werden, erklärte die Kommission am Sonntag in Brüssel. Sowie das ganze Ausmaß der Hilfsbedürftigkeit einzuschätzen sei, werde die EU "substanzielle Hilfe" leisten. (APA)
Share if you care.