Blair will britische Truppen nach Darfur entsenden

29. Dezember 2004, 10:56
5 Postings

Laut Zeitung bis zu 3.000 Soldaten - Einsatz im Rahmen von EU-Eingreiftruppe

London - Großbritannien ist bereit, eigene Truppen in die sudanesische Krisenregion Darfur zu entsenden. Nach Informationen des "Independent on Sunday" hat Blair die Militärführung bereits angewiesen, den Einsatz von bis zu 3000 britischen Soldaten in Darfur vorzubereiten. Der Einsatz solle im Rahmen der von der EU geplanten schnellen Eingreiftruppen erfolgen, berichtete die britische Wochenzeitung ohne Angaben von Quellen weiter.

Derzeit sind 1.000 Soldaten der Afrikanischen Union (AU) zur Überwachung eines Waffenstillstands in Darfur stationiert. Ihre Zahl soll auf .3200 aufgestockt werden. Ihre Präsenz konnte eine Fortsetzung der Gewalt bisher jedoch nicht verhindern. In Darfur kämpfen seit Frühjahr 2003 zwei Rebellengruppen gegen die von Khartum unterstützten arabischen Janjaweed-Milizen. Laut UNO-Schätzungen wurden seitdem etwa 70.000 Menschen getötet und 1,5 Millionen in die Flucht getrieben. (APA)

Share if you care.