Mutmaßlicher Taliban bei Explosion getötet

27. Dezember 2004, 07:10
1 Posting

Sprengsatz vermutlich vorzeitig explodiert - Vier weitere Männer verletzt

Chost - Bei der Explosion eines Sprengsatzes ist in Afghanistan ein mutmaßlicher Taliban-Kämpfer getötet worden. Vier weitere Taliban wurden nach Polizeiangaben vom Samstag verletzt, als der von dem Mann am Straßenrand abgelegte Sprengsatz in einem Dorf im Südosten des Landes vorzeitig detonierte.

Der Vorfall ereignete sich nach den Worten eines Polizeisprechers am Donnerstagabend in der Provinz Chost. Die Taliban legen häufig Bomben an den Zufahrtsstraßen zu Armeestützpunkten oder Polizeiwachen des Landes. (APA)

Share if you care.