Russland: Zwei Tote bei Explosion in Büro eines privaten Sicherheitsdienstes

27. Dezember 2004, 11:15
posten

Vier Mitarbeiter verletzt, Urache unklar

Moskau - Bei der Explosion in den Büroräumen eines privaten Sicherheitsdienstes in Nowgorod im Nordwesten Russlands sind am Freitag zwei Menschen getötet und vier verletzt worden. Nach Angaben der Behörden ereignete sich die Detonation im Erdgeschoss des fünfgeschossigen Gebäudes. Bei den Opfern handelt es sich vermutlich um Mitarbeiter des Unternehmens. Über die Explosionsursache lagen zunächst keine Informationen vor. (APA/AP)
Share if you care.