Vize-Premier Aziz will nicht gegen Saddam Hussein aussagen

25. Dezember 2004, 12:31
1 Posting

In einem US-Camp bei Bagdad in Gefangenschaft

Bagdad - Der frühere irakische Vize-Regierungschef Tarek Aziz will nicht gegen den irakischen Ex-Präsidenten Saddam Hussein vor Gericht aussagen. Dies gab sein irakischer Anwalt Badi Aref Izzat am Donnerstag in Bagdad bekannt.

Aziz habe ihm weiter mitgeteilt, dass er und zehn weitere hohe Funktionäre in ihrer Gefangenschaft in einem US-Camp bei Bagdad in Einzelzellen untergebracht seien. Diese dürften sie aber drei Stunden pro Tag verlassen und sich treffen. Mit Saddam Hussein sei aber noch keiner von ihnen seit ihrer Inhaftierung zusammengetroffen, sagte der Anwalt unter Berufung auf Aziz weiter. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Iraks früherer Vize-Regierungschef Tarek Aziz.

Share if you care.