Münztelefone manipuliert und abkassiert

25. Dezember 2004, 16:09
posten

Erkleckliches Einkommen

Wien - Münzfernsprecher manipuliert und abkassiert: Drei Rumänen sollen sich auf diese Weise ein erkleckliches Einkommen verschafft haben. Rund 50 Apparate in Wien, Linz und Graz wurden einige Wochen lang illegal entleert. Die Kriminalisten vom Bundeskriminalamt gehen von einer Schadenssumme von "einigen hundert Euro" pro Automat aus, genauer lasse sich dies nicht ermitteln. Die drei Täter wurden nun in Wien gefasst, vermutlich sind noch weitere unterwegs. (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 24./25./26.12.2004)
Share if you care.