Discovery Channel sucht sich Kabel 1 als neuen Partner

29. Dezember 2004, 13:16
posten

"First-Look-Rights" auf alle neuen Produktionen gesichert - "K1 Discovery" ab 13. Februar

Der für seine Dokumentationen bekannte Discovery Channel wird künftig nicht mehr in erster Linie mit dem ZDF, sondern mit dem Münchner Privatsender Kabel 1 zusammenarbeiten. Kabel 1 habe sich die "First-Look-Rights", das Recht des ersten Zugriffs, auf alle neuen Produktionen des amerikanischen Dokumentationskanals gesichert, teilte der Sender am Donnerstag mit.

Am 13. Februar will Kabel 1 mit "K1 Discovery" ein neues Dokumentationsformat starten, das immer sonntags um 17.15 Uhr gesendet werden soll.

Ein ZDF-Sprecher bestätigte, dass vom kommenden Jahr an die ZDF- Reihe "Wunderbare Welt" am Nachmittag um 14.15 Uhr nicht mehr mit Discovery-Produktionen bestückt werde. Kabel 1 dagegen will im nächsten Jahr 42 Discovery-Dokumentationen ausstrahlen. Die Themenpalette erstrecke sich über Großtechnik und außergewöhnliche Berufe bis zu Naturphänomenen und archäologischen Hintergründen. (APA/dpa)

Share if you care.