Was Frauen sich (zu Weihnachten) wünschen würden...

23. Dezember 2004, 14:57
posten

Umfrage: Haushaltsroboter auf Wunschliste ganz oben

Wien - "Wohlbefinden auf Knopfdruck", "ein Klon, der für einen arbeiten geht" oder "Urlaub am Mond": Die Liste der Wunscherfindungen ist lang. In einer repräsentativen Umfrage hat die Fessel-GfK Sozialforschung 2.000 Personen per Internet befragt, welche Erfindungen es in Zukunft geben soll, damit der Alltag leichter und lustiger werde. Ganz oben auf der Wunschliste steht eine Erfindung, welche die alltägliche Hausarbeit übernehmen soll...

Rund 20 Prozent der Befragten sind sich bezüglich einer solchen Hilfe einig. Nicht weiter überraschend ist, dass gerade Frauen (33 Prozent) von einem derartigen Haushaltsroboter träumen - und vergleichsweise nur sechs Prozent Männer.

Alle anderen Zukunftsvisionen, die den Befragten in den Sinn kamen, erreichten maximal sechs Prozent Übereinstimmung. Davon abgesehen ist das Spektrum breit gestreut. Es reicht von Techniken, die "vollkommene Liebe" bescheren sollen, über Zeitreise-Maschinen bis zu "Erfindungen gegen Freunderlwirtschaft". 37 Prozent der Befragten fiel keinerlei Erfindungswünsche ein. (APA)

Share if you care.