Erneut Drogentoter in Niederösterreich

25. Dezember 2004, 11:46
posten

Heuer bereits 24 Todesfälle durch Suchtmittelkonsum in Niederösterreich

Neunkirchen - Einen weiteren Todesfall durch Suchtmittelkonsum meldete die niederösterreichische Sicherheitsdirektion. Nachdem am Wochenende eine 20-Jährige in Leopoldsdorf nach dem Konsum von Heroin gestorben war, wurde am Dienstag ein 29-Jähriger in einer Wohnung im Bezirk Neunkirchen leblos aufgefunden. Bei der Obduktion wurde Tod durch Ersticken an Erbrochenen in Zusammenhang mit Suchtmittelmissbrauch bestätigt.

Damit gab es allein im Herbst im Bundesland zehn Drogentote. Nach Angaben der zuständigen Abteilung fielen in Niederösterreich heuer insgesamt 24 Personen ihrer Sucht zum Opfer. (APA)

Share if you care.