29. Dezember

29. Dezember 2004, 00:10
posten
1855 - Das Kaisertum Österreich - seit 1854 mit den Westmächten verbündet - droht Russland mit dem Eintritt in den Krimkrieg.

1874 - Nach einem Militärputsch gegen die Erste Republik wird in Spanien die Monarchie restauriert. Alfons XII. von Bourbon, Sohn der 1868 nach Frankreich geflohenen Königin Isabella II., besteigt den Thron.

1890 - Am Wounded Knee fallen mehr als 400 Sioux-Indianer, unter ihnen viele Frauen und Kinder, einem Massaker amerikanischer Kavalleristen zum Opfer.

1929 - Der indische Nationalkongreß überträgt Mahatma Gandhi die Organisation der Kampagne des zivilen Ungehorsams.

1934 - Uraufführung des Dramas Yerma in Madrid.

1944 - Sowjetische Truppen dringen in die Vorstädte von Budapest ein.

1989 - Das Parlament der Tschechoslowakei wählt einstimmig den Dichter und Bürgerrechtler Vaclav Havel zum Staatspräsidenten.

Geburtstage: William Ewart Gladstone, brit. Staatsmann (1809-1898) Josef Schlegel, öst. Politiker (1869-1955) Friedrich Hansen-Löve, öst. Autor (1919- ) Herbert Kohlmaier, öst. Politiker (1934- ) Allan McNish, brit. Autorennfahrer (1969- )

Todestage: Thomas Sydenham, engl. Mediziner (1624-1689) Victor Ruffy, schweiz. Politiker (1823-1869) Christina Rossetti, brit. Lyrikerin (1830-1894) Carl Spitteler, schweiz. Dichter (1845-1924) Wilhelm Maybach, dt. Motoren-/Autokonstr. (1846-1929) Oskar Walzel, dt. Literaturhistoriker (1864-1944) Bernhard von Brentano, dt. Schriftsteller (1901-1964) Anton Mahringer, dt./öst. Maler (1902-1974) Gregor Hradetzky, öst. Orgelbauer (1909-1984) (APA)

Share if you care.