26. Dezember

26. Dezember 2004, 00:10
posten
1194 - Der Staufer Friedrich II. wird als Zweijähriger von den deutschen Fürsten in Frankfurt am Main zum König gewählt.

1604 - Erste bezeugte Aufführung von William Shakespeares Komödie "Maß für Maß" in Whitehall.

1924 - Walter Gropius kündigt wegen der ständigen Angriffe auf seine Arbeit die Schließung des Bauhauses in Weimar und seine Verlegung nach Dessau an.

1939 - Ein Erdbeben in Anatolien fordert rund 32.000 Tote

1944 - Uraufführung des Schauspiels "Die Glasmenagerie" von Tennessee Williams in Chicago.

1969 - Bei einem Kommandounternehmen erbeuten israelische Soldaten eine ägyptische Radarstation.

1989 - Der unter dem gestürzten Staats- und Parteichef Ceausescu in Ungnade gefallene ehemalige KP-Funktionär Ion Iliescu tritt an die Spitze der "Nationalen Rettungsfront", die in Rumänien die Macht übernimmt.

1994 - Ein Sonderministerrat verabschiedet den EU-Vertrag.

- Eliteeinheiten der französischen Gendarmerie GIGN stürmen auf dem Flughafen von Marseille ein von vier islamistischen algerischen Terroristen entführtes Flugzeug. Die Luftpiraten, die zuvor drei Menschen erschossen hatten, kommen ums Leben. 170 Geiseln werden befreit.

Geburtstage: Friedrich II., dt. König/röm. Kaiser (1194-1250) Ernst Moritz Arndt, dt. Dichter (1769-1860) Rosa Albach-Retty, letzte öst. Hofschausp. (1874-1980) Alejo Carpentier, kuban. Autor (1904-1980) Richard Widmark, US-Schauspieler (1914- ) Eduard Kukan, slowak. Politiker (1939- )

Todestage: Joseph Hromadka, tschech. Theologe (1889-1969) Louise de Vilmorin, franz. Autorin (1902-1969) Sir Lennox Berkeley, brit. Komponist (1903-1989) Karl Schiller, dt. Politiker/Ökonom (1911-1994) Max Hölzer, öst. Schriftsteller (1915-1984) Curtis Mayfield, US-Musiker (1942-1999)

(APA)

Share if you care.