Belgien: Großdemonstration gegen Sozialabbau in Brüssel

22. Dezember 2004, 16:52
1 Posting

Rund 50.000 Teilnehmer protestieren gegen von Arbeitgebern geplante Verlängerung der Arbeitszeit und Einschnitte bei den Pensionen

Brüssel - Mehrere zehntausend Menschen haben am Dienstag in Brüssel gegen Einschnitte im Arbeitsrecht und bei den Renten demonstriert. Die Menge folgte einem Aufruf der Gewerkschaften, die sich gegen eine von Arbeitgebern geplante Verlängerung der Arbeitszeit und Einschnitte bei den Pensionen einsetzen.

Nach Gewerkschaftsangaben nahmen 50.000 Menschen an der Demonstration teil. Die Arbeitgeber fordern eine flexiblere Anwendung der Arbeitszeit, um im internationalen Wettbewerb besser bestehen zu können. Der Protest dagegen war die größte Demonstration in Belgien seit Jahren. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Rund 50.000 Menschen demonstrierten am Dienstag in Brüssel gegen Sozialabbau.

Share if you care.