Massenkarambolage im Tiroler Oberland

21. Dezember 2004, 18:26
posten

Acht Fahrzeuge verwickelt - Fünf Verletzte

Fünf Verletzte hat am Dienstag in den frühen Vormittagsstunden eine Massenkarambolage auf der Inntalautobahn im Tiroler Oberland gefordert. Nach ersten Informationen waren ein Lkw und sieben Pkw in den Unfall verwickelt.

Der Auslöser für das Unglück war zunächst nicht bekannt. Der aus Innsbruck alarmierte Notarzthubschrauber "Christophorus 1" konnte wieder ohne Patient den Rückflug antreten. Alle Verletzten wurden mit Rettungsfahrzeugen abtransportiert.

Die A12 war in Fahrtrichtung während der Aufräumungsarbeiten gesperrt. Der Verkehr wurde ab Telfs-Ost auf die Bundesstraße umgeleitet. (APA)

Share if you care.