Blair zu Besuch in Israel und Palästinensergebieten

21. Dezember 2004, 17:20
posten

In Jerusalem Gespräche mit Sharon und Shalom

Jerusalem - Der britische Premierminister Tony Blair reist am Dienstag zu einem zweitägigen Besuch nach Israel und in die Palästinensergebiete. Zunächst will Blair in Jerusalem Gespräche mit seinem israelischen Kollegen Ariel Sharon sowie Außenminister Silvan Shalom führen. Am Mittwoch wird der britische Regierungschef dann bei der palästinensischen Autonomiebehörde in Ramallah im Westjordanland erwartet.

Blair hatte den israelisch-palästinensischen Konflikt vor kurzem zu seiner persönlichen Priorität erklärt. Die britische Regierung plant eine Nahost-Konferenz auf Ebene der Außenminister im Jänner oder Februar kommenden Jahres. Sharon schloss eine israelische Teilnahme allerdings bereits aus. (APA)

Share if you care.