Jakarta: Granate im Hilton-Hotel gefunden

20. Dezember 2004, 12:02
posten

Blindgänger wurde wenige Tage nach Anschlagswarungen auf Parkplatz entdeckt

Jakarta - Eine wenige Tage nach Anschlagswarnungen für Indonesien vor dem Hilton-Hotel in Jakarta entdeckte Handgranate hat sich als alter Blindgänger entpuppt. "Die Granate war nicht scharf und verrostet. Es ist möglich, dass sie aus der Zeit vor dem Bau des Hilton stammt", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Eine Reinigungskraft hatte die etwa faustgroße Granate zuvor auf dem Parkplatz des stark gesicherten Luxushotels entdeckt.

Erst am Sonntag hatten Berichte über Explosionen in der indonesischen Hauptstadt und zwei weiteren Städten des Landes für Verwirrung gesorgt. Die Polizei ist in erhöhter Alarmbereitschaft, nachdem westliche Regierungen vor Anschlägen in der Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel gewarnt hatten.

Moslem-Extremisten mit Verbindungen zu Al Kaida haben in den vergangenen Jahren in dem Land zahlreiche Bombenanschläge verübt. Vor zwei Jahren waren auf der Insel Bali bei Anschlägen auf zwei Nachtclubs 202 Menschen getötet worden, darunter 88 Australier.(APA/Reuters)

Share if you care.