Kreise: Palästinenser und Israelis koordinieren Präsidentenwahl

19. Dezember 2004, 15:50
posten

"Um reibungslose und freie palästinensische Wahlen sicherzustellen gibt es ständigen Kontakt"

Jerusalem - Führende israelische und palästinensische Regierungsvertreter werden nach Angaben aus israelischen Kreisen in der kommenden Woche den Ablauf der palästinensischen Präsidentenwahl besprechen. "Um reibungslose und freie Wahlen sicherzustellen gibt es einen ständigen Kontakt, der sich in den vergangenen paar Tagen intensiviert hat", erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Samstag aus den Kreisen. Wann und wo das Treffen abgehalten werden soll, wurde nicht bekannt. Ziel sei es, Einzelheiten zur Sicherheit in einem Zeitraum von drei Tagen um die Wahl am 9. Jänner abzusprechen.

Israel hatte in den vergangenen Tagen zugestimmt, Palästinenser in Jerusalem an der Wahl teilnehmen zu lassen und seine Soldaten während der Wahl aus palästinensischen Städten abzuziehen. Bei der Wahl soll der Nachfolger des am 11. November verstorbenen Yasser Arafat bestimmt werden. (APA/Reuters)

Share if you care.