Musikalische Treppenwitze und ernst Gemeintes zur Lage

18. Dezember 2004, 16:32
posten

Performance und Liederabend mit dem Volxtheater in Erinnerung an den G8-Gipfel 2001 in Genua - Am Samstag im Wiener EKH

Wien - Infolge des G8-Gipfels in Genua, Juli 2001, wurden 25 AktivistInnen der VolxTheaterKarawane wegen des Verdachts auf Verwüstung und Plünderung sowie Zugehörigkeit zu einer kriminellen Vereinigung drei Wochen lang inhaftiert. Auf diese Delikte drohen in Italien 8 bis 15 Jahre Haft. Bis heute ist unklar, ob ein Gerichtsprozess folgen wird.

"Genova Sample"

"Genova Sample" wurde vom Volxtheater erstmals diesen Oktober in den Düsseldorfer Kammerspielen aufgeführt. In Wien wird, als work in progress, eine neue, überarbeitete Fassung mit Sounds und Visuals präsentiert werden. Der Text dieser Lesung ist ein Sample aus Interviews die im Sommer 2004 mit den Beteiligten geführt wurden.

Nach der Performance findet ein Liederabend unter dem Motto "Was wir sind, sind wir durch sie" statt. Die Liederabend-Fraktion des Volxtheater Favoriten spielt musikalische Treppenwitze und ernst Gemeintes zur Lage. (red)

Share if you care.