Reaktionen: "GAK kein Jausengegner"

17. Dezember 2004, 19:15
4 Postings
...zu Austria vs. Bilbao

Günter Kronsteiner: "Das ist auch ein attraktiver Gegner und er liegt in der Größenordnung von Real Saragossa. Es besteht jedenfalls die Chance, Athletic ebenfalls zu schlagen. Wir haben ein gesundes Selbstvertrauen bekommen".

Lars Söndergaard: "Gegner aus der spanischen Liga sind immer stark. Wir haben heuer schon bewiesen, dass wir gegen jeden Gegner bestehen können. Wir sind zwar wieder Außenseiter, aber die Chancen, eine Überraschung wie gegen Saragossa zu schaffen, sind zweifellos da".

Toni Polster: "Die Basken sind kampfstark und unangenehm. Aber diese Austria braucht sich vor niemanden zu verstecken, hat die Möglichkeiten, Athletic rauszuhauen".

...zu GAK vs. Middlesbrough

Walter Schachner: "Die Fans bekommen eine starke und attraktive Mannschaft zu sehen. Jeder Gegner wäre schwierig gewesen, aber Middlesbrough zählt zu den stärksten möglichen Kontrahenten".

Rudi Roth: "Ein toller Gegner, gegen den wir auch die Chance auf den Aufstieg haben. Diese Mannschaft wird auch bei den Fans ziehen."

Toni Ehmann: "Ich bin begeistert. Der britische Stil liegt uns sehr, weil viele unserer Spieler für die Premier League prädestiniert wären".

Steve McClaren (Middlesbrough-Coach): "Der GAK ist Meister und hat an der Anfield Road gewonnen, ist daher kein Jausengegner."

Share if you care.