Deutschsprachige Studiengänge weltweit

27. Dezember 2004, 11:31
posten

Sie werden von mehr als 500 Universitäten im Ausland angeboten - Vorteile für Auslandserfahrung

Köln/Bonn - Nach einer weltweiten Untersuchung der Arbeitsgemeinschaft Internationale Medienhilfe (IMH) gibt es mehr als 500 Universitäten im Ausland, die deutschsprachige Studiengänge anbieten. Diese Tatsache bietet breite Möglichkeiten für deutschsprachige Studierende.

Zu den Universitäten, die deutschsprachige Studiengänge anbieten, gehören etwa die renommierte US-amerikanische Stanford-Universität, die von einem Deutschen 1907 gegründete Tongji-Universität in China aber auch andere Universitäten in den USA, Frankreich oder in Russland. "Die Angebote reichen von Absatzwirtschaft über Journalistik und Maschinenbau bis zur Zahnmedizin", so Studienleiter Björn Akstinat, Geschäftsführer der IMH. Den meisten Studenten wäre das Vorhandensein solcher Studiengänge hier zu lande nicht bekannt, meint der Experte.

Die Angebote bieten deutschsprachigen Studenten die Möglichkeit, weltweit Auslandserfahrung zu sammeln und gleichzeitig ein internationales Studium ohne große sprachliche Hürden bei Vorlesungen und Klausuren zu absolvieren. Nach Untersuchungen der IMH kann allein das Fach Betriebswirtschaft weltweit an über 40 verschiedenen Hochschulen auf Deutsch erlernt werden. Auch deutschsprachige Medien-Studiengänge werden immerhin an zehn ausländischen Hochschulen angeboten. Die Untersuchungsergebnisse wurden von der IMH in der Publikation "Deutschsprachige Studiengänge weltweit" zusammengefasst. (pte)

Link
IMH
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.