"Je früher, desto besser"

29. Dezember 2004, 13:16
1 Posting

Premiere plant zügigen Börsengang - Vorstandschef Kofler will bereits im Jänner den Zeitplan festlegen

Der Münchener Pay-TV-Sender Premiere visiert nach Worten von Vorstandschef Georg Kofler einen möglichst zügigen Börsengang im kommenden Jahr an und will bereits im Jänner den Zeitplan hierfür festlegen. "Wir wollen uns im Jänner im Gesellschafterkreis auf den endgültigen Zeitplan verständigen", sagte Kofler am Freitag. Bisher hatte der Senderchef lediglich erklärt, die Erstnotierung solle im kommenden Jahr erfolgen. Nun sagte er auf die Frage nach dem von ihm bevorzugten Zeitpunkt: "Je früher, desto besser." (APA/Reuters)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.