Bahn wirkt

3. Februar 2005, 21:37
posten

Focus erfragte die bekanntesten und gefälligsten Plakate im November: ÖBB vor Fiat und Visa - Mit Ansichtssache

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus dem Bereich TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Insgesamt wurden im November 16 neue Plakat Sujets abgetestet. Den höchsten Score - errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact - erzielt das ÖBB-Personenbeförderung Plakat von LZS/Grill/Thompson. Rang zwei geht an Fiat Multipla von Leo Burnett vor Visa-Card von aha puttner red cell.

November 2004 Plakat-Champions

1. ÖBB Personenbeförderung / LZS/Grill/Thompson
2. Fiat Multipla / Leo Burnett
3. Visa Card / aha puttner red cell
4. Raiffeisen Capital Management / Ogilvy & Mather
5. Vögele Modenhaus / Schweiz
6. Wegenstein Wein / TBWA\Wien
7. Sony / PowerConcept
8. Konditorei Groissböck / Peter & Partner
9. Ramazotti / Saatchi & Saatchi Frankfurt/Main
10. Mentadent Perfection Zahncremen / Lowe GGK

Die Imagesieger

Der Ansprechendste: Visa Card
Der Originellste:< wegenstein="">
Der Modernste: Lavazza Caffe’Espresso
Der Informativste: Raiffeisen Capital Management
Der Sympathischste: Visa Card
Der Verständlichste: Ramazzotti
Der Kaufanregendste: Konditorei Groissböck
Der Auffälligste: Mentadent Perfection Zahncreme

  • Artikelbild
    foto: focus
Share if you care.