Nordkettenbahn neu: Entwürfe von Zaha M. Hadid

18. März 2005, 16:21
4 Postings

In Innsbruck werden die markanten Entwürfe der Architektin so nah am Goldenen Dachl wie möglich realisiert

foto: zaha hadid architects/strabag
Bild 1 von 4

Nach der Bergiselschanze wird Zaha M. Hadid nun auch für die Architektur der neuen Nordkettenbahn verantwortlich zeichnen. Zentrumsnaher Ausgangspunkt ist beim Kongresshaus. Die vermutlich letzte Hürde wird das Projekt heute im Gemeinderat nehmen.

***

Innsbruck - Mehr als sechs Jahre wurde um die neue Innsbrucker Nordkettenbahn gerungen. Projekte wie die "Golden Line" scheiterten am Widerstand der Bürger und Wettbewerbe blieben ohne umsetzbar erscheinendes Ergebnis.

Share if you care.