Roger Federer und Kelly Holmes Europa-Sportler des Jahres

31. Dezember 2004, 13:58
posten

Die Nummer eins der Tennis-Welt und die Mittelstrecken-Doppelolympiasiegerin machten das Rennen

Mailand - Der Schweizer Tennis-Star Roger Federer und die britische Mittelstrecken-Läuferin Kelly Holmes sind am Donnerstag von der Union Europäischer Sportjournalisten (UEPS) zu Europas Sportlern des Jahres gewählt worden. Während Federer mit Ausnahme der French Open alle Grand Slam-Turniere des Jahres 2004 und den Masters Cup in Houston für sich entschieden hatte, durfte sich Holmes bei den Olympischen Spielen in Athen über 800 und 1.500 m über Gold freuen.

Federer vor Schumacher

Der 23-jährige Federer (69 Punkte) verwies Formel 1-Weltmeister Michael Schumacher (53), der in den vergangenen drei Jahren mit diesem Preis ausgezeichnet worden war, und den polnischen Geher Robert Korzeniowski (18) auf die Plätze. Bei den Damen belegten die russische Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Isinbajewa (40) und die niederländische Schwimmerin Inge de Bruijn (29) hinter Holmes (55) die Ränge zwei und drei. (APA)

Share if you care.