Saragossa wird Expo 2008 ausrichten

19. Dezember 2004, 19:30
posten

Motto "Wasser und dauerhafte Entwicklung"

Paris - Unter dem Motto "Wasser und dauerhafte Entwicklung" wird die nordspanische Stadt Saragossa die Weltausstellung 2008 ausrichten, teilten die Veranstalter am Donnerstag in Paris mit. Saragossa setzte sich gegen die italienische Adria-Stadt Triest und das griechische Thessaloniki durch. Der spanische Staat will die Infrastrukturkosten des Projektes zu 70 Prozent finanzieren.

Der spanische Außenminister Miguel Angel Moratinos und die stellvertretende Ministerpräsidentin Maria Teresa Fernández de la Vega waren nach Paris gereist, um für Saragossa zu werben. De la Vega hatte die 96 Mitgliedsländer des Expo-Büros aufgerufen, "den Traum aller Spanier wahr werden zu lassen". (APA/dpa)

Share if you care.