Beirat empfiehlt Rückgabe einer Schiele-Vedute

22. Dezember 2004, 17:54
posten

Weitere Sitzungsthemen waren ein Fotoarchiv und Bibliotheken

Wien - Der Kunstrückgabebeirat empfahl die Restitution einer Vedute von Egon Schiele aus der Österreichischen Galerie an die Erben nach Heinrich Rieger.

Zudem beschäftigte sich der Beirat mit etlichen Fällen der Nationalbibliothek: Bildungsministerin Elisabeth Gehrer wurde nahe gelegt, das Fotoarchiv von Raoul Korty und die Bücher bzw. Bibliotheken von Ottmar Strauss, Kurt Leo Maschler, Arnold Rosé, Georg Schwarz, Jacob Persky, Felix, Erwin und Ernst Rosenthal, Victor Treumann, Wilhelm Willinger, Peter und Lily Wolf, Karl Gabriel Przibram, Fritz Lehner, Ernestine von Skoda sowie Georg Duschinsky zu restituieren. Die nächste Sitzung wurde für 16. März anberaumt. (trenk/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 17.12.2004)

Share if you care.