Zwei Tankstellen in Wien überfallen

17. Dezember 2004, 10:10
posten

Innerhalb weniger Minuten entkamen die Täter mit relativ hoher Beute

Wien - Zwei Tankstellen sind in der Nacht auf heute, Donnerstag, innerhalb weniger Minuten überfallen worden. In beiden Fällen konnten der oder die Täter mit relativ hoher Beute fliehen. Die Tankwarte wurden jeweils mit einer Faustfeuerwaffe bedroht.

Der erste Coup ereignete sich gegen 20.25 Uhr in der Mauerbachstraße in Penzing. Zwei Männer dürften für den Überfall verantwortlich sein. Auf der Linzer Straße in Rudolfsheim-Fünfhaus schlug 15 Minuten später ein Krimineller zu. (APA)

Share if you care.