Flach, flacher, TFT

14. Mai 2005, 20:16
31 Postings
Bild 1 von 6

Die Kinderkrankheiten sind weitgehend ausgeheilt:

Aktuelle Flachbildschirme weisen kaum noch "blinde Flecken" (Pixelfehler) auf, die verzögerte Wiedergabe von bewegten Bildern hält sich in erträglichen Grenzen, man darf sogar ruhig auch einmal von der Seite eine "schiefen Blick" auf den Bildschirm riskieren und wird dennoch etwas erkennen. Das sind die wichtigsten Ergebnisse des aktuellen PC-Monitor-Tests der Verbraucherzeitschrift "Konsument", die insgesamt 24 Flachbildschirme mit Bildschirmdiagonalen von 17 und 19 Zoll unter die Lupe genommen hat.

Share if you care.