Madonna hatte "erfolgreichste Tournee"

20. Dezember 2004, 19:49
posten

"Re-Invention" schlug "Musicology" von Prince und Shania Twain

New York - US-Superstar Madonna hat das Rennen um die erfolgreichste Welttournee 2004 gewonnen. Die Popdiva erzielte mit der "Re-Invention"-Tour einen Kassenrekord von 125 Millionen Dollar (93,9 Mio. Euro). Nach Angaben von "Billboard Boxscore" waren 55 von 56 Konzerten weltweit ausverkauft.

"Die "Musicology"-Tour von Prince zog rund 1,5 Millionen Besucher in die Konzerthallen und platzierte sich mit rund 90,2 Millionen Dollar Umsatz auf dem zweiten Rang, gefolgt von Shania Twain mit 950.000 Zuschauer und 62,5 Millionen Dollar Einnahmen. In der Top-Ten-Liste sind unter anderem Simon & Garfunkel, Metallica, Bette Midler, Sting, Kenny Chesney, David Bowie und Toby Keith verzeichnet.
(APA/ DER STANDARD, Print-Ausgabe, 16.12.2004)

Share if you care.