Österreich 19. attraktivster Unternehmensstandort

22. Dezember 2004, 11:36
5 Postings

Studie: Neuseeland auf Rang 1 - Deutschland auf Platz 24 geführt

Wien - Österreich liegt in einer Auflistung der attraktivsten Unternehmensstandorte an der 19. Stelle von insgesamt 145 untersuchten Ländern. Das geht aus einer aktuellen Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor. Am günstigsten sind die Rahmenbedingungen für Unternehmen demnach in Neuseeland, gefolgt von Singapur und den USA. In Europa sind die Bedingungen im Vereinigten Königreich, insgesamt auf Platz 5, am günstigsten. Nur auf Platz 24 wird Deutschland gereiht.

Das IW hat die Studie auf Basis von Daten der Weltbank erstellt. Einzelindikatoren für 145 Staaten aus den Bereichen Unternehmensgründung, Arbeitsmarktflexibilität, Aufwand für die Registrierung von Immobilien, Kreditverfügbarkeit, Offenlegungspflichten von Aktiengesellschaften, Vertragsdurchsetzung und Insolvenzrecht wurden vom IW zur einem Gesamtranking zusammengeführt.(APA)

Share if you care.