"Unangenehm über Geld zu sprechen"

15. Dezember 2004, 11:43
1 Posting

Personalberaterin ermutigt Frauen zu sicherem Auftreten - ein Weblog

Manche Frauen würden bei Gehaltsverhandlungen "gar nichts fordern", meint Personalberaterin Christina Langen in einem Interview gegenüber der "taz". Dies sei auch ein Grund dafür, dass Frauen schlechter bezahlt werden als Männer. Wie soll sich nun aber eine Frau verhalten, die sich etwa für eine Führungsposition bewirbt?

Auch wenn es natürlicherweise kein Patentrezept gibt, so sei es wichtig, dass Frauen Forderungen stellen, dass sie sich nicht bescheiden, dass sie selbstbewusst auftreten. Also die alten Frau-Mann-Muster ablegen und ja nicht zuerst die eigenen Schwächen betonen. Lesen Sie das gesamte Interview hier. (red)

Share if you care.