Wiener Börse: Beatrix Exinger neue Presseverantwortliche

7. Februar 2005, 14:50
posten

Sie war zuletzt PR-Managerin in der Industriellenvereinigung

Beatrix Exinger (33) hat die Presseverantwortung für die Wiener Börse AG übernommen. Wie die Wiener Börse am Mittwoch weiter mitteilte, wird der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit beim Aufbau und bei der Intensivierung der aktiven Pressearbeit liegen. Weitere Aufgaben sind die Organisation der Medienarbeit für das Kuratorium für den österreichischen Kapitalmarkt sowie der Aufbau der Pressearbeit der Wiener Börse in Deutschland und Osteuropa.

Exinger studierte Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien. Nach ersten beruflichen Stationen bei der Erste Bank und bei der staatlichen Betriebsansiedelungsgesellschaft Austrian Business Agency (ABA) wechselte sie 1998 zur Industriellenvereinigung (IV), wo sie zunächst Medien betreute. Zuletzt war Exinger für die Konzeption und Organisation der PR-Maßnahmen für die Lobbyingprojekte der IV verantwortlich. (APA)

Share if you care.