Neues Life Radio Tirol spätestens ab Jänner 2005 "on air"

3. Februar 2005, 08:27
3 Postings

Selbes Zielpublikum aber "hörbarer Unterschied" zu Vorgänger Antenne Tirol - Marktanteile sollen weiter ausgebaut werden

Der neue Privatsender Life Radio Tirol, Nachfolger der Antenne Tirol, wird spätestens ab 1.1. 2005 "on air" gehen. "Wir sprechen das selbe Zielpublikum an, es wird aber einen hörbaren Unterschied zur Antenne geben", hieß es bei der Präsentation am Dienstagabend in Innsbruck. Life Radio Tirol kooperiert mit dem oberösterreichischen Life Radio.

Das neue Format will noch stärker als bereits die Antenne auf Tirolinhalte setzen. Diese sollen nicht nur bei den Nachrichten präsentiert werden, sondern auch in den Sendeflächen. Das Team der Redakteure sei aufgestockt worden, um das gesamte Land abdecken zu können. Zudem sollen möglichst viele Hörer "on air" gebracht werden.

Programmstunden ausgedehnt

Die Programmstunden werden ausgedehnt. Wochentags wird zwischen 5.00 und 21.00 Uhr moderiert, am Wochenende zwischen 7.00 und 18.00 Uhr. Dabei wolle man sich "deutlich" von Ö3 und Radio Tirol unterscheiden.

Die Marktanteile von bisher 13,8 Prozent sollen mittelfristig ausgebaut werden. Innerhalb der nächsten zwei Jahre sollen 20 Prozent erreicht werden, erklärte Studioleiterin Claudia Apel-Köhler der APA. Life Radio Tirol werde eigenständig gestaltet. Es komme zu keiner Programmübernahme vom oberösterreichischen Partner, das Sendeschema werde aber angepasst.

"Mit dem oberösterreichischen Life Radio haben wir eine gute Kooperation gefunden", erklärte Vorstandsvorsitzender der Moser Holding, Hermann Petz. Die Moser Holding ("Tiroler Tageszeitung") hatte die Antenne Tirol als Alleingesellschafterin übernommen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.