Australien plant Sicherheitszone vor der Küste

16. Dezember 2004, 07:21
posten

Zum Schutz vor Terroranschlägen - Schiffe, die sich auf 1.000 Seemeilen nähern, müssen Angaben zu Ladung und Ziel machen

Canberra - Australien plant in seinen Hoheitsgewässern zum Schutz vor Terroranschlägen eine neue Sicherheitszone. Wie die Zeitung "The Australian" am Mittwoch berichtete, soll sich diese Zone bis 1.000 Seemeilen vor der Küste erstrecken. Schiffe, die diesen Bereich passieren, müssten detaillierte Angaben über ihr Ziel und ihre Ladung machen. Die Schutzzone solle helfen, Anschläge auf Schiffe, Häfen und Ölplattformen zu verhindern. (APA/AP)
Share if you care.