Andrea Friedrichs neue Geschäftsführerin des Deutschen Theaters

20. Dezember 2004, 20:02
posten
München - Andrea Friedrichs hat am Dienstag in München ihren Vertrag als neue Geschäftsführerin des Deutschen Theaters unterzeichnet. Die 42-jährige Musicalproduzentin löst Oktober 2005 den langjährigen Theaterchef Heiko Plapperer-Lüthgarth ab. Der 60-Jährige hatte die aus Solingen stammende international renommierte Fachfrau selbst als Nachfolgerin vorgeschlagen.

Friedrichs sei als Produzentin wie Geschäftsführerin künstlerisch und kaufmännisch in allen Sparten der Branche zu Hause und werde das Deutsche Theater mit frischem Schwung in die Zukunft führen, sagte Kulturreferentin Lydia Hartl. Derzeit ist auf der Münchner Musicalbühne noch bis Ende Dezember das von Friedrichs mitgestaltete Erfolgsstück "Die Schöne und das Biest" zu sehen. (APA/dpa)

Share if you care.