Fünf Tore von Polster, vier von Herzog

15. Dezember 2004, 15:08
posten

Bayern Oldstars und Austria Ost im Finale des Bruno Pezzey-Gedenkturniers

Bischofshofen - Das Finale des 10. "Bruno-Pezzey-Gedenkturniers" in der Hermann-Wielander-Halle von Bischofshofen bestreiten das Dream Team Austria Ost und Titelverteidiger FC Bayern München Oldstars, es kommt somit zur Neuauflage des 2003-Endspiels. Austria Ost setzte sich am Dienstag gegen das Bruno Pezzey Allstar Team mit 13:9 (9:1) durch, Topscorer waren Toni Polster mit fünf und Andreas Herzog mit vier Toren. Die Münchner Oldstars besiegten das Dream Team Austria West mit 8:5 (2:2). Das Finale steigt am Donnerstag nach dem Spiel um Platz drei (Beginn 19:00 Uhr).

Am Mittwoch steht auf den Pisten von Großarl das traditionelle "Ski-Rennen der Fußball-Stars" (11:00 Uhr) sowie ab 13:00 Uhr das erste Länderspiel der Oldstars von Österreich und Deutschland auf Schnee in 1.800 Meter Höhe auf dem Programm. Der Reinerlös der gesamten Veranstaltung kommt einem guten Zweck zugute. (APA)

Ergebnisse 10. "Bruno-Pezzey-Gedenkturnier":

  • Dream Team Austria Ost - Bruno Pezzey Allstar Team 13:9 (9:1) Tore: Polster 5, Herzog 4, Pfeifenberger 2, Stadler, Keglevits bzw. Bein 4, Hansi Müller 2, Walter, Caracedo, Panenka

  • FC Bayern München Oldstars - Dream Team Austria West 8:5 (2:2) Tore: Kögl 3, Hasenhüttl 2, Grill, Schupp, Förster bzw. Scheiber 2, J. Werner, Hagmayr, Westerthaler

    Finale: Dream Team Austria Ost - FC Bayern München Oldstars
    Spiel um Platz drei: Bruno Pezzey Allstar Team - Dream Team Austria West

    Share if you care.