ÖH WU: "fair is fun day"

15. Dezember 2004, 19:00
posten

Mit vielen Aktionen zum Thema "Fair Trade" bietet die ÖH WU am 15.12. ein buntes Programm - Ein Veranstaltungstag rund um fairen Handel

Der "fair is fun day" am 15. Dezember 2004 soll als Informationsplattform dienen, um den Studierenden der Wirtschaftsuniversität Wien die Notwendigkeit von Nachhaltigkeit und Fair Trade Waren näher zu bringen. Erstmals im deutschsprachigen Raum wird in diesem Rahmen der Wirtschaftsuniversität Wien, vertreten durch Rektor Badelt, das Fair Trade Zertifikat von FT (Fair Trade) Vorstand Edeltraut Novy überreicht.

"Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt die Hochschülerschaft an der WU Wien (ÖH WU) ständig und wir sind immer wieder bemüht, interessante Veranstaltungen auf die Beine zu stellen, um unsere Studierenden über Neuigkeiten auf diesem Gebiet auf dem Laufenden zu halten. Auch die Tatsache, dass uns viele NGOs/NPOs (etwa Caritas, Agenda X, Greenpeace) für die Veranstaltung zur Verfügung stehen, dürfte für Studierende, welche mit ihrem Berufswunsch in Richtung Non-Profit Organisationen tendieren, sehr interessant sein", so Michael Suppan, Vorsitzender ÖH WU (AktionsGemeinschaft WU).

Das Programm im Überblick:

9.30 Uhr - "Stunde der Religion"

Weltreligionen nehmen Stellung zu Ethik & Gerechtigkeit mit Mag. Helmut Schüller; musikalische Begleitung erfolgt durch Erwin Haas & Band;

11.00 Uhr - "Präsentation der NGOs/NPOs"

Ihre Arbeit, Mission und Jobs für WU-Studierende;

13.00 Uhr - Eröffnung des fair is fun day durch die ÖH WU

13.15 Uhr - "Ethik und Gerechtigkeit innerhalb der Gesellschaft, verbunden mit Wirtschaft"

Podiumsdiskussion mit Dr. Karmasin (österr. Gallup), Mag. Helmut Schüller, Dr. Frese, Pof. Kasper;

16.00 Uhr - "Bioweinverkostung & Gewinnspiel"

Präsentiert von den Weinbauern: Paradeiser, Fels am Wagram & Seidl, Spitzergraben;

16.45 Uhr - "Djamana Percussion"

18.00 Uhr - "Kabarett mit Klaus Eckl"

19.00 Uhr - "Verleihung des Fair Trade Zertifikates an Rektor Christoph Badelt"

19.30 Uhr - "Fair Trade - (wie) geht das?"

Am Podium vertreten: Werner Lampert von "Ja-Natürlich", Leon Lenhart von "FT", Rektor Badelt, Prof. Schnedlitz, Mag. Schüller;

21.00 Uhr - "Kabarett mit Mini Bydlinski"

Share if you care.