ADC*E-Annual erschienen

28. Dezember 2004, 23:03
3 Postings

Motto: "creativity through diversity" - Auf 280 Seiten "Best of the Best" aus Werbung und Grafik-Design - Mit Ansichtssache

Das Annual 2004 des Art Directors Club of Europe ist mit einer Gesamtauflage von 10.000 Stück erschienen. Auf 280 Seiten soll das Annual des Art Directors Club of Europe zeigen, wie unterschiedlich Kreativität in der Werbung Europas sein kann.

"creativity through diversity"

Für das Design verantwortlich zeichnet Tonic Design-Consultants. Die Kreativen aus London haben bereits zwei ADC*E-Annuals gestaltet. Das Motto 2004: "creativity through diversity".

Erstmals wurden alle Länder gebeten, in einem einzigen Satz zu schreiben, warum ihr Land besonders kreativ ist. Der österreichische Beitrag: "We see many problems where others can hardly imagine one."

"Best of the Best"

Das ADC*E-Annual enthält ausschließlich Arbeiten, die bereits mit Gold und Silber ausgezeichnet wurden. Deshalb bezeichnet es der Art Directors Club of Europe als "Best of the Best" aus Werbung und Grafik-Design. (red)

Das Annual gibts im Buch-Fachhandel oder direkt beim ADC*E zum Preis von 40 Euro zzgl. Versandkosten (info@adg-fad.org).

Ansichtssache

Heimische Arbeiten im ADC*E-Annual

Zum Thema

Werber statt Wiederkäuer - ADC*E-"Junior des Jahres" John Threlfall im STANDARD-Interview

  • Artikelbild
Share if you care.