Prinz Harry will angeblich seine Freundin heiraten

17. Dezember 2004, 15:22
5 Postings

Der 20-jährige Sohn von Prinz Charles kennt Davy erst seit acht Monaten

London - Prinz Harry (20) will seine Freundin Chelsy Davy (19) angeblich heiraten. Dabei kennen sich die beiden erst seit acht Monaten. Ihr Onkel Paul Davy wurde von der "Mail on Sunday" mit den Worten zitiert: "Ja, sie wollen heiraten." In Kürze werde sie den Prinzen ihren Eltern vorstellen: "Wahrscheinlich wird das Treffen ihrer Beziehung einen offizielleren Charakter geben und dem Prozess förderlich sein", erklärte der Onkel.

Seine Äußerungen dürften in der königlichen Familie eine gewisse Konsternation hervorrufen. Sprecher von Harrys Vater Prinz Charles (56) haben die Beziehung bisher noch nicht einmal bestätigt. Die Zeitung "News of the World" berichtete, der Onkel habe seine Äußerungen bereits zurückgezogen.

Gemeinsamer Urlaub

Zurzeit verbringen Harry und seine Freundin einen gemeinsamen Urlaub auf einer Insel im Indischen Ozean. Die Zeitung "News of the World" berichtete am Sonntag, Chelsy strebe eine Modelkarriere an und habe im vergangenen Jahr zu einem Fotografen gesagt: "Ich will wirklich unbedingt berühmt werden." Diesem Ziel sei sie nun schon ein ganzes Stück näher gekommen.

Harrys älterer Bruder Prinz William (22) hat sich nach Informationen der "Mail on Sunday" unterdessen von seiner Freundin Kate Middleton (21) getrennt. Er wolle sich ohne Ablenkungen auf sein Examen konzentrieren, hieß es. Das Verhältnis habe ihn "eingeengt". (APA/dpa)

Share if you care.