Lächeln, Handy!

11. Februar 2005, 10:47
3 Postings

Sommerurlaub und Weihnachten könnten für die Fotoindustrie erfunden worden sein - Inzwischen ist die Frage beim Kauf: Handy oder eigene Kamera? - eine Ansichtssache

foto: hersteller
Bild 1 von 6

Allround

Handys, die digitalen Schweizermesser des 21. Jahrhunderts, sind erstaunlich gut dabei geworden, Erinnerungen mit einem schnellen Bild festzuhalten. Das heißt, "schnelles Bild" ist der falsche Ausdruck, denn gerade mit Schnelligkeit hapert es noch: Den Kameramodus aktivieren, auslösen, speichern - damit tun sich Handys (noch) schwer. Das waren im Übrigen bis vor Kurzem auch die Probleme von Digicams, sie sind heute bei besseren (teureren) Modellen weit gehend gelöst.

Share if you care.