Männliche Wasserleiche bei Oberndorf gefunden

14. Dezember 2004, 10:10
posten

Toter noch nicht identifiziert - Kripo Traunstein bittet um Hinweise

Salzburg - Eine männliche Wasserleiche, die heute, Samstag, gegen Mittag am Ufer der Salzach nördlich von Laufen im Berchtesgadener Land (Bayern) gefunden wurde, gibt den bayerischen Behörden Rätsel auf. Der Mann konnte noch nicht identifiziert werden. Er dürfte zwischen 30 und 45 Jahre alt gewesen sein, hatte schwarzes, mittellanges Haar und trug ein schwarzes T-Shirt mit der Aufschrift "Graz bei Nacht", informierte die Polizeidirektion Traunstein.

Entdeckt wurde die Leiche von der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf (Flachgau). Der Tote lag zum Teil im Wasser in der Nähe einer Kiesbank auf der deutschen Uferseite des Grenzflusses. Er misst eine Körpergröße von etwa 185 Zentimetern und weist eine sportliche Statur auf. Die Kripo Traunstein bittet um sachdienliche Hinweise unter der deutschen Telefonnummer 0049/861 987 30. (APA)

Share if you care.