Bob: Österreicher in Igls nicht im Vorderfeld

12. Dezember 2004, 16:42
posten

Paarung Stampfer/Mayer im Zweier-Weltcup nur Achte - Sieg an Schweizer Annen

Innsbruck/Igls - Bob Österreich I mit Wolfgang Stampfer/Jürgen Mayer hat am Samstag im Rahmen des Weltcup-Wochenendes in Innsbruck/Igls den enttäuschenden achten Platz im Zweier-Bewerb belegt. Nach einer guten Vorstellung und Rang fünf im ersten Lauf fiel Stampfer im total verpatzten zweiten Durchgang zurück und wies am Ende 1,20 Sekunden Rückstand auf die Schweizer Sieger Martin Annen/Beat Hefti auf. Die Plätze zwei und drei belegten Pierre Lueders/Lascelles Brown (CAN) bzw. Alexander Subkow/Dimitri Stepuschkin (RUS). Bob Österreich II mit Jürgen Loacker/Andreas Pröller qualifizierte sich als 25. erneut nicht für den Finaldurchgang der besten 20.

"Im zweiten Lauf ist mir beim Start ein Missgeschick passiert. Beim Hineinspringen landete ich auf dem Steuerseil und bin in die Bande gefahren. Das hat mich Geschwindigkeit und Zeit gekostet", bilanzierte Stampfer enttäuscht. Loacker sah sein Hauptproblem im Kufen-Bereich: "Die Kufen aus dem Vorjahr musste ich hergeben, bei dem warmen Wetter heute wären die aber gerade ideal gewesen." Am Sonntag steht der Vierer auf dem Programm. (APA)

Ergebnisse vom Zweierbob-Weltcup in Igls/Zweier: 1. Martin Annen/Beat Hefti (SUI) 1:44,16 Min. (51,97/52,19) 2. Pierre Lueders/Lascelles Brown (CAN) 1:44,47 (52,16/52,31) + 0,31; 3. Alexander Subkow/Stepuschkin (RUS) 1:44,80 (52,26/52,54) + 0,64; 4. Andre Lange/Martin Putze (GER) 1:44,84 (52,30/52,54) + 0,68; 5. Todd Hays/Pavle Jovanovic (USA) 1:44,90 (52,33/52,57) + 0,74; 6. Rene Spies/Marco Jakobs (GER) 1:45,05 (52,42/52,63) + 0,89; weiter: 8. Wolfgang Stampfer/Jürgen Mayer (AUT) 1:45,36 (52,31/53,05) + 1,20; 25. Jürgen Loacker/Andreas Pröller (AUT) nicht für 2. Lauf qualifiziert.

Weltcup-Wertung (nach drei von sieben Bewerben): 1. Annen und Lange je 260 Punkte - 3. Lueders 240 - 4. Subkow 220 - 5. Spies 182 - 6. Stampfer 162 - weiter: 29. Loacker 15

Share if you care.