Siemens kauft US-WLAN-Spezialisten

19. Dezember 2004, 13:34
posten

Ausbau der Kommunikationsarchitektur für Firmenkunden

Der Siemens-Bereich Communications wird den nicht börsennotierten US-amerikanischen WLAN-Spezialisten Chantry Networks übernehmen. Nähere Details zur Übernahme wurden nicht bekannt gegeben. Die Transaktion soll Anfang des kommenden Jahres beendet sein, teilten beide Unternehmen mit.

Ausbau

"Mit Hilfe diese Kaufvereinbarung werden wir unsere Kommunikationsarchitektur für Firmenkunden weiter ausbauen und unsere Marktposition in diesem Sektor stärken", sagte Andy Mattes, Mitglied des Bereichsvorstands von Siemens Communications. Gerade im wachstumsträchtigen WLAN-Bereich sei man nun in der Lage, den Kunden zukunftsorientierte Lösungen zu bieten, so Mattes.

Konvergenz von mobilen Sprach- und Datenübertragungen

Chantry Networks ist nach eigenen Angaben auf WLAN-Technologien spezialisiert, die eine Konvergenz von mobilen Sprach- und Datenübertragungen ermöglichen. Chantry ist für Siemens kein neues Gesicht. Mitte Oktober dieses Jahres hatte sich der Finanzierungsbereich von Siemens, Siemens Venture Capital, an der 17 Mio. Dollar schweren zweiten Finanzierungsrunde des Start-ups beteiligt. (pte)

Share if you care.