Tanzquartier schickt mietbare Engel aus

16. Dezember 2004, 15:06
1 Posting

Weihnachtsaktion "Rent an Angel": Individuelles Programm der Engel per Online-Katalog präsentiert

Wien - "Grüß Gott, hier Engelvermittlung," - so kann sich ab dem dritten Adventssonntag bis zum 20. Dezember das Wiener Tanzquartier (TQW) am Telefon melden. Dann nämlich läuft die Weihnachtsaktion "Rent an Angel". Künstler wie Deutschbauer / Spring, Barbara Kraus, Miki Malör, Daniel Aschwanden und Christian Polster können per "Engelskatalog" zum Familientreffen nach Hause oder zur Weihnachtsfeier ins Büro geordert werden. Alle Engel sind am 22. Dezember auch Gäste der vom Grazer Theater im Bahnhof gestalteten Weihnachtsparty des Tanzquartiers.

Niemand muss den Engel im Sack buchen - die Eigenschaften der verschiedenen Künstlerengel gehen detailliert aus dem Katalog hervor. Wer etwa Radha Anjali mietet, wird sie als himmlische Nymphe Apsara begleitet von Livemusik mit klassischen südindischen Tanzes erleben. Die Herren Juhann und Jod dagegen machen es sich zur Aufgabe, das Geschehen bis zur Empfängnis des Herren durch einen drei Minuten und 20 Sekunden langen abstrakten Ausdruckstanz darzustellen. "Rent an Angel - and get a comet" wirbt Mariella Greil für ihre Feuerperformance, die allerdings nicht für geschlossene Büro geeignet scheint.

Die Engel sind für Privatkunden um 30 Euro, für Businesskunden um 50 Euro unter der Telefonnummer 01 - 581 35 91 82 buchbar. Aufgetreten wird im Raum Wien zwischen 10 und 22 Uhr. Der Engelskatalog ist im Internet abrufbar. Die TQW Weihnachtsfeier steigt am 22. Dezember ab 22 Uhr in der Halle G im Museumsquartier und wird von zahlreichen Engeln besucht werden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.