Bildräumlichkeit modernen Wohnens

10. Dezember 2004, 14:37
posten
Wien - Am 20. Dezember findet die "Firma Raumforschung", ein Rechercheprojekt des Theatercombinat Wien mit dem Vortrag der Kunsthistorikerin Prof.Dr. Irene Nierhaus (Universität Bremen), die unter anderem zur Visuellen Kultur unter Gender-Aspekten forscht, einen vorläufigen Abschluss.

Thema: Wand-Bild-Schirm, zur Bildräumlichkeit modernen Wohnens.
Zeit: 20. Dezember, ab 21 Uhr.
Ort: Im Atelier der Firma Raumforschung des Theatercombinats im Gassenlokal Zieglergasse 40 / Ecke Westbahnstraße, 1070 Wien.
Anschließend Party.
(red)

Share if you care.