Ö1 baut Mittagsschiene um

17. Dezember 2004, 10:13
6 Postings

Eine Art Wunschkonzert für den Kultursender

Der ORF-Kultursender baut seine Mittagsschiene "Ö1 bis 2" um. Nach STANDARD-Informationen versucht Ö1, das Publikum verstärkt einzubinden.

"Wir trauen uns, über die altmodische Form des Wunschkonzertes nachzudenken, auch wenn die Sendung insgesamt sicher kein Wunschkonzert wird", heißt es im Sender.

Wünsche sind auch über Internet und Mail willkommen, nicht alleine klassische Musik. Zudem werden neue CDs vorgestellt. Albert Hosp und Mirjam Jessa gestalten die Sendung. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 10.12.2004)

Share if you care.