Bosnien-Krieg: Opferzahl nach unten korrigiert

11. Dezember 2004, 16:11
10 Postings

Leiter des Forschungszentrums Bosnien-Herzegowinas: 100.000 bis 150.000 Todesopfer im Bosnien-Krieg

Belgrad/Sarajewo - Im dreijährigen Bosnien-Krieg (1992-1995) sind zwischen 100.000 und 150.000 Personen ums Leben gekommen. Dies berichtet die in Sarajewo erscheinende Tageszeitung "Oslobodjenje" unter Berufung auf den Leiter des Forschungszentrums Bosnien-Herzegowinas, Mirsad Tokaca.

Die Tragödie werde nicht geringer, wenn man die wahre Opferzahl veröffentliche, meinte Tokaca. Das von ihm geleitete Forschungszentrum ist laut dem Blatt bemüht, die Identität der Kriegsopfer auf allen Seiten und die genauen Todesumstände festzustellen.

Die Zahl der Kriegsopfer in Bosnien-Herzegowina wurde bisher höher eingeschätzt und bewegte sich bei 200.000 bis 250.000. (APA)

Share if you care.