Serbien: Erneute Morddrohungen an Politiker

8. Dezember 2004, 19:40
3 Postings

Zum dritten Mal binnen zwei Wochen Drohungen an serbisch-montenegrinischen Präsidenten Marovic - Auch serbischer Präsident Tadic betroffen

Belgrad - Der serbisch-montenegrinische Staatschef Svetozar Marovic hat zum dritten Mal binnen zwei Wochen Morddrohungen erhalten. Wie die Belgrader Tageszeitung "Vecernje novosti" am Mittwoch berichtet, war die Morddrohung in einem Schreiben enthalten, das dem Präsidentenkabinett mit der Post zugestellt wurde.

Als Absender soll laut dem Blatt die Adresse einer Belgrader Arztpraxis auf dem Kuvert stehen. Die ersten zwei Morddrohungen an Marovic - ein Brief und eine Ansichtskarte - wurden in Italien abgeschickt. "Vecernje novosti" berichtet, dass sich die jüngsten Morddrohungen neben Marovic auch auf den serbischen Präsidenten Boris Tadic und den serbisch-montenegrinischen Menschenrechts- und Minderheitenminister Rasim Ljajic beziehen. Alle drei Spitzenpolitiker sind für ihren Einsatz für die Zusammenarbeit Belgrads mit dem Haager UNO-Kriegsverbrechertribunal bekannt. (APA)

Share if you care.